Heimmacht Hamm United FC

Heimmacht Hamm United FC

1. Herren 09.09.2017

Hamm United FC – Zonguldakspor (Sonntag, 13:30 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Zonguldakspor am Sonntag im Spiel gegen Hamm United FC mächtig unter Druck. Hamm United trennte sich im vorigen Match 0:0 vom FTSV Altenwerder. Zuletzt spielte auch Zonguldakspor unentschieden – 3:3 gegen den FC Bingöl 12.

HUFC ist mit 13 Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastgebers ist die funktionierende Defensive, die erst einen Gegentreffer hinnehmen musste. Die Hammer Elf gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte Hamm sehr selbstbewusst auftreten. 

Gegenwärtig rangiert Zonguldakspor auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Hamm United FC vor. Zonguldakspor muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Hamm United zu stoppen. Bei HUFC sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ Hamm United FC das Feld als Sieger, während Zonguldakspor in dieser Zeit sieglos blieb. Mit vier Siegen siegte Hamm United genau so häufig, wie Zonguldakspor in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will. Zonguldakspor muss einen Galatag erwischen, um gegen HUFC etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Zonguldakspor lediglich der Herausforderer.

Quelle: http://www.fussifreunde.de/artikel.page?id=920396

 
 

HUFC

2 : 3

Zonguldakspor

Sonntag, 10. September 2017 · 13:30 Uhr

Bezirksliga Süd · 07. Spieltag