HUFC II will oben dranbleiben

2. Herren 18.11.2017

Kreisliga 4: FTSV Lorbeer-Rothenburgsort – Hamm United FC II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Die Reserve des Hamm United FC trifft am Sonntag (12:00 Uhr) auf den FTSV Lorbeer-Rothenburgsort. Letzte Woche siegte der FTSV Lorbeer gegen die Zweitvertretung von Juventude do Minho mit 7:2. Somit nimmt Lorbeer mit 21 Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Am Freitag holte Hamm United II drei Punkte gegen SCH Sporting Clube (14:0). Das Hinspiel entschied der HUFC II für sich und feierte einen 2:0-Sieg.

In den letzten fünf Spielen schaffte der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort lediglich einen Sieg. Bislang fuhr der Gastgeber sechs Siege, drei Remis sowie sechs Niederlagen ein.

Der Angriff des Hamm United FC II wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 63-mal zu. Neun Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gasts. Mit 27 ergatterten Punkten steht United auf Tabellenplatz fünf.

Der FTSV Lorbeer bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Hamm United II bislang zu überzeugen. Die Hintermannschaft des HUFC II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Lorbeer mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

 

https://www.fussifreunde.de/artikel.page?id=968126

Lorbeer 1.. Herren

2 : 4

HUFC 2

Sonntag, 19. November 2017 · 12:00 Uhr

17. Spieltag | Kreisliga 4