Mit großer Moral und Willen zum Sieg

Mit großer Moral und Willen zum Sieg

Dritte 22.07.2019

1. Runde Pokal

In einem spannenden Spiel, schafft HUFC3 den Sprung in die zweite Pokalrunde. Im ersten Pflichtspiel der Saison traf man bei bestem Wetter auf den Kreisligisten  Rahlstedter SC 3. Von Anfang an war dabei von einem Klassenunterschied nichts zu sehen. Beide Mannschaften egalisierten sich in der ersten Hälfte weitestgehend gegenseitig. Folgerichtig ging es mit einem 0:0 in die Kabinen. Anfang der zweiten Hälfte ging Rahlstedt schließlich nach einem Patzer in der Hintermannschaft von United mit 1:0 in Führung. In der Folge wurde der Kreisligist stärker. Nachdem United bereits 3 mal gewechselt hatte und Wenck verletzungsbedingt den Platz verlassen musste schien die Sache klar.

 

Doch mit großer Moral und Willen kam Hamm zum verdienten Ausgleich durch Leoniw (nach toller Vorarbeit von Brüggmann). Es entwickelte sich ein heißer Schlagabtausch in den letzten Minuten, den Hamm durch einen schönen Konter kurz vor Schluss dann sogar mit dem zweiten Treffer abschloss. Rahlstedt versuchte nochmal alles, aber am Ende war die Überraschung perfekt: der Kreisligist ist raus und United 3 eine Runde weiter. Fazit: gelungener Pflichtspielauftakt, nächstes Wochenende geht es dann auch endlich wieder in der Liga los!

HUFC 3

2 : 1

Rahlstedter SC 3

Samstag, 20. Juli 2019 · 14:30 Uhr

1. Runde HEINO-GERSTENBERG-Pokal | Snitgerreihe

Schiedsrichter: Chris Lasse Däbritz Assistenten: Niclaas Alexander Rot, Gerd Rother

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.