Hamm United FC will Erfolgsserie ausbauen

Hamm United FC will Erfolgsserie ausbauen

1. Herren 16.03.2018

Bezirksliga Süd: Zonguldakspor – Hamm United FC (Samstag, 13:00 Uhr)

Mit Hamm United FC spielt Zonguldakspor am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gastgeber auf die Überflieger vorbereitet? Das letzte Ligaspiel endete für Zonguldakspor mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen Inter 2000. Hamm United dagegen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der FTSV Altenwerder zuletzt mit 2:0 besiegt. Im Hinspiel hatte Zonguldakspor bei HUFC die volle Punktzahl eingefahren (3:2).

Mit 22 Zählern aus 16 Spielen steht Zonguldakspor momentan im Mittelfeld der Tabelle. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Zonguldakspor nur einen Sieg zustande. Zonguldakspor förderte aus den bisherigen Spielen sechs Siege, vier Remis und sechs Pleiten zutage.

Hamm United FC belegt mit 43 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Der Defensivverbund des Gastes steht nahezu felsenfest. Erst 18-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Hamm United scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende neun Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur dreimal gab sich die Hammer Elf bisher geschlagen. 

Zonguldakspor bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß HUFC bislang zu überzeugen. Mehr als zwei Tore pro Spiel muss Zonguldakspor im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Hamm United FC kassiert insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Hamm United FC hieße.

 

Quelle

Zonguldakspor

0 : 2

HUFC

Samstag, 17. März 2018 · 13:00 Uhr

Bezirksliga Süd · 22. Spieltag

Schiedsrichter: Jasper Zakrzewski Assistenten: Michael Zühlke, Laurent Fey