Hamm United FC III in der Fremde eine Macht

3. Herren 22.10.2017

Kreisklasse B1: FC Süderelbe IV – Hamm United FC III (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag trifft FC Süderelbe IV auf den Hamm United FC III. Die siebte Saisonniederlage kassierte Süderelbe IV am letzten Spieltag gegen den FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. Zuletzt musste sich auch der HUFC III geschlagen geben, als man gegen den Barsbütteler SV III die zweite Saisonniederlage kassierte.

FCS IV rangiert mit sechs Zählern auf dem 13. Platz des Tableaus. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur 13 erzielte Treffer auf das Konto von FC Süderelbe IV gehen.

Der Hamm United FC III tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Nach zehn gespielten Runden zieren bereits 24 Punkte das Konto des Gasts und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. 62 Tore – mehr Treffer als Hamm verbuchte kein anderes Team der Kreisklasse B1.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Süderelbe IV sein: Der HUFC III versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als sechsmal das Leder im gegnerischen Netz. Viele Auswärtsauftritte des Hamm United FC III waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei FCS IV. FC Süderelbe IV geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte die 4. Mannschaft des FC Süderelbe nämlich insgesamt 18 Zähler weniger als der HUFC III.

http://www.fussifreunde.de/artikel.page?id=949016

FC Süderelbe 4

0 : 4

Hamm United 3

Sonntag, 22. Oktober 2017 · 14:30 Uhr

13. Spieltag | Kreisklasse B1

Schiedsrichter: Yaovi Fiessinou Zuschauer: 20