Heimmacht Hamm United FC

Heimmacht Hamm United FC

1. Herren 23.09.2017

Bezirksliga Süd: Hamm United FC – SVS Mesopotamien (Sonntag, 13:30 Uhr)

er SVS Mesopotamien trifft am Sonntag (13:30 Uhr) auf Hamm United FC. Während Hamm United nach dem 4:1 über den TSV Neuland mit breiter Brust antritt, musste sich Mesopotamien zuletzt mit 1:7 geschlagen geben.

HUFC ist mit 16 Punkten aus sieben Partien gut in die Saison gestartet. Die Angriffsreihe des Gastgebers lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 22 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die bisherige Ausbeute von Hamm United FC: fünf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Meso. Mit neun Zählern aus fünf Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Hamm Unitedvor. Der SVS Mesopotamien muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von HUFC zu stoppen. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Hamm United FC wie am Schnürchen (3-0-1). Mesopotamien steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

 

http://www.fussifreunde.de/artikel.page?id=928906

HUFC

8 : 1

Mesopotamien

Sonntag, 24. September 2017 · 13:30 Uhr

Bezirksliga Süd · 09. Spieltag

Zuschauer: 80