Sofortige Trennung von Mahrt

1. Herren 07.05.2017

Für Hamm United-Spieler Christopher Mahrt war es nach fast zwei Jahren das Ende bei den „Geächteten“. Dies teilte HU-Ligamanger Jasmin Huremovic circa eine Stunde nach Spielende am Öjendorfer Weg SportNord gegenüber mit.

„Mahrt wird per sofort freigestellt und auch kommende Saison nicht mehr für unseren Verein auflaufen. Den letzten Ausschlag für diese drastische und unwiderrufliche Maßnahme, die wir auch kurzfristig mit unserem Präsidenten Jörn Heinemann abgesprochen haben, gaben offen ausgetragene, lautstarke Dispute Mitte der ersten Halbzeit zwischen unserem Trainer Torsten Bettin und Christopher Mahrt, die zunächst nur zur Auswechslung nach 45 Minuten geführt hatten", erklärte Huremovic“

Für Mahrt, der ab und zu zwischen Genie und Wahnsinn agiert, ein sicherlich bitteres Ende.

_______
Quelle: http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=32042

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.